Die Kunst F.R.E.I. zu sein

...bedeutet, mit guten Ideen, innovativen Methoden und erprobten Instrumenten Immobilien-Solitäre zwischen Angebot und Nachfrage geräuschlos und effektiv zu begleiten und dabei für alle am Transfer Beteiligten Mehrwert zu generieren.

Vertrauen – so wichtig wie flüchtig!

Krisen, wie wir sie gerade erleben, sind Testfälle für die Kraft von Vertrauen. Wenn Gewohnheiten zerplatzen, Institutionen einstürzen und große Ungewissheit grassiert, sind Geschäfte in eben diesen Zeiten hauptsächlich und nachdrücklich von Vertrauen gestützt.

Es gehört zu unserem Credo, das uns einmal geschenkte Vertrauen jederzeit zu bewahren. Das macht uns erfolgreich und alle Beteiligten dankbar. So behindern bei F.R.E.I. keine Maklerketten den Direkt-Kontakt zwischen den aktiv Handelnden.

Erfolg macht F.R.E.I., ebenso wie Kreativität, Intuition und Innovation. Andere Perspektiven sehen, neu denken und jetzt für die Zukunft auf das Richtige setzen, sind Maxime, die den F.R.E.I.-Handel auch in Krisenzeiten nach vorne bringen.

Für uns – und unsere Kunden – zählt die Qualität der Zusammenarbeit. Das ist die Basis für Innovation und Erfolg. Partnerschaft statt reiner Dienstleistung. Von Anfang an und konsequent bis hin zum Abschluss. Klar verteilte Rollen sind wichtige Kriterien, die Arbeitstempo und Verlässlichkeit bestimmen. Information, Kommunikation und Diskretion – dafür steht F.R.E.I.

Lernen Sie F.R.E.I. kennen. Unsere Art, was wir unter „Augenhöhe“ und „Loyalität“ verstehen. Unseren Humor, den wir auch in schlechten Zeiten nicht verlieren.